Paarprobleme durch Kriegstraumata?

Der 2. Weltkrieg hat Spuren hinterlassen, ist aber nun 73 Jahre vorbei. Fast ein gesamtes Menschenleben und mehrere Generationen.

Es kann doch nicht sein, dass wir in Deutschland wie in den beteiligten Nationen immer noch Auswirkungen zu finden sind, die uns persönlich, in Beziehungen, in der Familie, gesellschaftlich und politisch beinträchtigen?