Übungen zur Selbstregulation

In Krisenzeiten ist es notwendig, gut für sich selbst zu sorgen und alle Gefühle wie Ängste, Trauer, Wut oder Verzweiflung und Resignation anzunehmen und zu transformieren. Das folgende Skript bietet verschiedene Übungen zur Selbsthilfe, aus denen du ein tägliches Hilfeprogramm zusammenstellen kannst. Wichtig ist eine regelmäßige Praxis. Schon nach kurzer Zeit der täglichen Übung wirst du merken, dass du alles, was dir begegnet, mit mehr innerer Ruhe und Gelassenheit annehmen und neue Hoffnung schöpfen kannst.

Download
Selbsthilfe bei Trauma - Übungen zur Selbstregulation
Dieses Skript enthält Übungen aus verschiedenen Traditionen, Atemübungen aus Qi Gong und Yoga, lösende Atemtechniken aus der CRM Traumatherapie von Lisa Schwarz, die 6 heilenden Laute, Klopftechniken wie Trauma Tapping Technique oder NAEM, Negative Affect Erasing Methods, Selbstberührungen und Hinweise zu TRE, Trauma and Tension Releasing Exercises.
uebungenzurselbstregulation.docx
Microsoft Word Dokument 12.9 MB
Download
Gesundheit - einige Anmerkungen
Es wird die wichtige Beziehung des Menschen zur Viren, Bakterien, Pilzen und Einzellern beschrieben, das Mikrobiom, das uns gesund erhält. Dazu einige Anmerkungen zur Psychoneuroimmunologie, um einen Eindruck von der Komplexität des Zusammenspiels von Körper, Psyche und Geist zu vermitteln.
gesundheittexte.docx
Microsoft Word Dokument 1.3 MB