Keine Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

Als Heilpraktikerin kann ich meine Leistungen nicht über gesetzliche Krankenkassen abrechnen, auch nicht über das Kostenerstattungsverfahren. Eine Kostenerstattung ist möglich über private Versicherungen und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker.

Kostenloses Erstgespräch

Für Personen, die eine Begleitung für eine längere Therapie, Coaching oder Craniosacrale Behandlung suchen, biete ich ein kostenloses Erstgespräch an.

Kosten für Privat-Versicherte

KlientInnen, die über eine Privatversicherung oder Zusatzversicherung für Heilpraktiker verfügen, bekommen eine Rechnung nach der GebüH.

Diese ist bei der Versicherung einzureichen.

 

Opfer von Straftaten

Für Opfer von Straftaten - eine Anzeige bei der Polizei genügt zum Nachweis- bietet der weiße Ring einen Scheck für eine psychotraumatologische Erstberatung an. Die Beratung und Krisenintervention kann bis zu 3 Sitzungen umfassen.

Den Beratungsscheck erhalten Sie von den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die für Ihren Wohnbezirk zuständig sind. Die MitarbeiterInnen kommen zu Ihnen an den Ort, an dem Sie sich sicher fühlen.

Auf der Website des weißen Ring geben Sie Ihre Postleitzahl ein und die Telefonnummer der zuständigen MitarbeiterInnen wird angezeigt.

Opfer von sexuellem Missbrauch

Menschen, die sexuellen Missbrauch als Kind oder Jugendliche/r in Deutschland erlitten haben, können ab sofort einen Antrag auf finanzielle Unterstützung einer Therapie und andere Hilfen stellen. Die Zeit bis zur Bewilligung dauert im Moment leider mindestens 1 bis zu 2 Jahren.

 

Das Antragsformular ist auf www.fonds-missbrauch.de zu finden. Bei der Ausfüllung des 14 seitigen Antrags bin ich gern behilflich, da manche Fragen sehr belastend sind.

SelbstzahlerInnen

KlientInnen, die selbst zahlen, zahlen nach Selbsteinschätzung.

Soziale Preise sind auf Anfrage möglich.

 

Therapie, Traumatherapie, Körpertherapie, Bachblütenberatung

1 Stunde 60 - 90 € nach Einkommenseinschätzung

 

Paartherapie

1 Stunde 80 - 100 € nach Einkommenseinschätzung.

90 Minuten 120 - 150 € nach Einkommenseinschätzung.

 

Coaching und Beratung

unterliegen der Mehrwertsteuerpflicht von 19 %. Ohne Mehrwertsteuer kann ich im Rahmen der Kleinunternehmerregelung abrechnen, sofern das Kontingent pro Jahr nicht überschritten ist.

Der Preis gestaltet sich anhand des zeitlichen Umfanges (normalerweise 90-120 Minuten) und der Anzahl der benötigten Sitzungen.